Programm Mediationskongress 2016 - Vielfalt neu denken

 

Flyer



Freitag 04. November 2016



Ab 08:30 Uhr
steht das Kongressteam im Kongresscenter des Hotels Westin-Bellevue für Sie bereit. Sie haben Gelegenheit einzuchecken, die Tagungsmappen und Tagungsausweise in Empfang zu nehmen und etwaige Fragen im Vorfeld zu klären.


10:00 Uhr der Kongress beginnt
offizielle Kongress-Eröffnung durch den Vorstand und Grußworte der Schirmherr*innen 


10:30 Uhr

Frank Richter - Impulsvortrag "Kommunikation kann schiefgehen. Nicht-Kommunikation wird schiefgehen! - Moderation im politischen Raum"


11:30 Uhr

Dr. Ruth Seliger - Impulsvortrag "Der große Wandel: (Was) kann Organisations-Beratung in Zeiten gesellschaftlicher Veränderung nützen?"


12:30 Uhr bis 14:00 Uhr Mittagspause
Ein reichhaltiges Mittagsbüffet an verschiedenen Orten im gepflegten Ambiente des Hotels Westin-Bellevue erwartet Sie. Nutzen Sie die Zeit, sich von der Vielfalt des Messebereichs inspirieren und informieren zu lassen.


14:00 Uhr

"Integration durch Mediation?!? Die Flüchtlingsthematik durch die Brille von Mediatoren und Mediatorinnen betrachtet." Workshop - Prof. Nicola Neuvians

"Bewegte Perspektiven im Konflikt: Sehen – hören – fühlen - Digital Storytelling (DS) in der Konfliktarbeit" Workshop - Lisa Hinrichsen

"Praktische Anwendung von Mediation in Unternehmen und Organisationen" Podiumsdiskussion - Dr. Margret Ammann, Dr. Silke Gottschlich, Peter Röthemeyer, Frank del Chin, Reinhard John (keine Anmeldungen mehr möglich)

Gruppendynamisches Training - die erfolgreiche Form des erfahrungsorientierten Lernens über Team- und Gruppenprozesse kennenlernen Workshop, Liselotte Zvacek

"Mutter allein zuhause - Wenn Alter und Älterwerden eine Rolle spielen!" Workshop - FG Elder Mediation

"Wer hat Angst vor dem Elefanten? Oder: Wie MediatorInnen konstruktiv mit rechtlichen Fragestellungen und Hürden in der Mediation arbeiten" Workshop - Juliane Ade/Prof. Nadja Alexander/Kirsten Schroeter

"BIGFAM - Berliner Pilotprojekt zur Förderung der Mediation in Familienkonflikten" Vortrag - FG Familie und Partnerschaft, Christoph Weber

"Beratung und Prozessbegleitung von Kommunen: Wie können Städte und Gemeinden bei der Bewältigung von Spannungen und Konflikten im interkulturellen Kontext beraten und unterstützt werden?" Forum - Nadira Korkor/Albrecht Ansohn

"Islamischer Staat – peace mediation oder militärische Lösung"  Vortrag - Dr. Hendrik Fenz

"Alles klar für ein leichteres Leben!? – Stressabbau (nicht  nur) für Mediatoren" Workshop - Monika Walther


15:30 Uhr bis 16:00 Uhr Kaffeepause
Für Erfrischungsgetränke, Kaffee, Tee und Gebäck ist gesorgt. 


16:00 Uhr

"Die Konfliktprofis der Business-Mediation öffnen ihren Know-how-Tresor" Präsentation/Forum - FG Mediation in Organisationen und Wirtschaft

„Den Jäger zum Jagen Tragen, den Sportler zum Sport: Mediative Mittel und Implementierung von Ausbildungsmodulen für Sportler“ Forum - FG Mediation im Sport

"Mediation im Kontext Geflüchteter" Workshop - FG Mediation im internationalen Kontext

"Verbraucherschlichtung: Das neue Gesetz (VSBG) – eine Revolution der Schlichtungslandschaft?" interaktiver Vortrag - Marion Kenklies

"New Work durch Selbstorganisation und ihre Konfliktdynamik" Forum - Claudia Schröder/Sebastian Kremser

"Lösungsmanagement – Ein Konzept für die Bank mit Lösungen für alle"  Präsentation - Martin Schneider

"Gesunde Führung – Haltung als Voraussetzung für Konfliktprävention und Unternehmensgesundheit" Vortrag - Dr. med. Jörg-Peter Schröder (keine Anmeldungen mehr möglich)

„Kinderschutz in der Mediation“ Workshop - Olaf Schulz

„Mediation bei Konflikten in Folge der Energiewende, speziell bei Windenergieprojekten – Erfahrungen aus Mediationsverfahren und Perspektiven für MediatorInnen" Präsentation - Dr. Markus Troja

"Transaktionsanalyse in der Mediation" Vortrag - Dr. Sascha Weigel (keine Anmeldungen mehr möglich)

NEU: "Die neue Rechtsverordnung zum Mediationsgesetz und ihre Auswirkungen auf den Mediationsmarkt" - Workshop, Anusheh Rafi


17:00 Uhr Rahmenprogramm - Überleitung zum Kongressfest
Bis zum Kongressfest dauert es noch etwas. Für die, die jetzt etwas für Entspannung und/oder Spass tun wollen, bietet sich jetzt die Gelegenheit:

ein geführter Stadtrundgang

oder

"Tango und Führung - Eine unterhaltsame Einführung in den argentinischen Tango" mit Lisa Hinrichsen und Armin Krieger

oder

"Tai Qui - die Lebensenergie durch Bewegungen fließen lassen" mit Rainer Semlin


19:30 Uhr Sektempfang
Das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth ist unser Kooperationspartner beim Kongress-Fest


20:00 Uhr Kongressfest
Das Fest startet mit einem Abendbuffet. Als Höhepunkt des Abends erfolgen die Verleihung des Mediationspreises und Auslosung der Gewinner der Kongress-Rätselreihe. Musik und nicht zuletzt Gelegenheit zum Tanz runden den Abend ab.



Samstag 05. November 2016



09:00 Uhr
Einleitung in den Tag durch den Vorstand


09:15 Uhr

Prof. Joseph P. Folger - im Gespräch


10:00 Uhr bis 10:30 Uhr Kaffeepause
bei Erfrischungsgetränken, Kaffee, Tee und Gebäck


10:30 Uhr

"Praktische Übungen, wie ich Komplexität in der Mediation handhaben kann" Workshop - Thomas Boeger/Jürgen W. Wagner

"Konfliktfestigkeit in Organisation u. die Entwicklung von Konfliktmanagementsystemen"  Workshop - Kurt Faller/Dorothea Faller (keine Anmeldungen mehr möglich)

"Mediation im Kontext internationaler Beteiligung" Podium - Daniela Falkenberg/Dr. Hendrik Fenz/Karin Struck/Sebastian Kremser

"Der beteiligte Unbeteiligte - Wie vermittelnde Dritte Konflikte transformieren" Workshop - Justus Heck

"Sind wir mit Pferden die 'besseren' Mediatoren?" Workshop - Monika Knauer/Bettina Jellouschek-Otto

"Mit einfachsten Mitteln kleinen wie großen Menschen die wesentlichen Inhalte der Mediation vermitteln" Präsentation - Gesine Otto

"Gesundheit neu Denken – Mediation: perspektivisch, bedeutsam, besonders!" Workshop - Dr. Heinz Pilarz

"Vielfalt erwünscht! Die Arbeit mit Innerem Team und Werte- und Entwicklungsquadrat"  Workshop: Roswitha Stratmann (keine Anmeldungen mehr möglich)

"Das Wunder der Lösungsfokussierung" interaktive Präsentation - Rita Wawrzinek

"Achtsamkeit in der Mediation" Workshop - Martina Wurl


12:00 Uhr bis 13:00 Uhr Mittagspause
Genießen Sie wiederum ein reichhaltiges Mittagsbuffet - hatten sie schon Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung und Büchertische?


13:00 Uhr

"Wenn zwei sich streiten, aber nur einer zur Mediation kommt! – Mediatives IRP-Coaching als Alternativangebot für die Konfliktlösung" Workshop - Kerstin Broschell/Rene Jessulat (keine Anmeldungen mehr möglich)

 "An die Tische, fertig, los! Klärungshilfe im World-Café-Diskurs" Workshop - FG Klärungshilfe

"Kompass für  gemeinschaftliche Projektentwicklung – ein Tool auch für Konfliktbearbeitung" Workshop - Angela Fuhrmann/Eva Stützel

"Transaktionsanalytische Interventionen in der Unternehmensnachfolge-Mediation"  Präsentation - Barbara Hagedorn

"Visualisierung in der Mediation"  Workshop - Marion Kenklies (keine Anmeldungen mehr möglich)

"Mediation in Diskriminierungskonflikten" Forum - Isabella Kluge/Juliane Westphal

 "Aufbau eines Mediationsnetzwerks in Moldawien-Transdniestrien durch Weiterbildung in Mehrparteien-Mediation" Workshop - Prof. Dr. Alexander Redlich

"Ideen über Ideen" Vortrag - Prof. Dr. Kristina Reitz

"Mediation und Migration - Erfahrungen aus der Praxis: Mediation zur Unterbringung von Flüchtlingen und runder Tisch zur Unterbringung von Flüchtlingen" Podium - Dorothee Wahner/Dr. Lutz Netzig/Roland Schüler/Jörg Hänisch

"Mediation im Kontext der Integration von Geflüchteten" Forum - Dirk Splinter Willibald Walter


14:15 Uhr bis 14:45 Uhr Kaffeepause


14:45 Uhr

"Den richtigen Einstieg finden: vom Beginn der Mediation an aufmerksam der Unterhaltung der Parteien folgen" Workshop - Prof. Joseph P. Folger/Christian Hartwig


15:45 Uhr

Abschluss im Plenum


16:15 Uhr
Ende des Kongresses